drucken | schliessen

News Archiv

Sie befinden sich in unserem Newsarchiv.
Hier können sie alle News noch einmal lesen.


Pfingstlager

Liebe Eltern, liebe Pfadfinder, Wir treffen uns zur Abfahrt mit den Reisebussen am Freitag den 13.05. um 16 Uhr am Parkplatz Arena auf Schalke (Willy-Brandt-Alle/Berni-Klodt-Weg) Die Busse werden dann um 17 Uhr abfahren. Da sich dort alle Teilnehmer aus Gelsenkirchen treffen und damit wir wissen, dass ihr schon da seid meldet euch bitte bei eurem Leiter, eurer Leiterin an. Wir werden am Montag den 16.05. um 13 Uhr Rüthen verlassen. Geschätzte Ankunft gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz Arena auf Schalke (Willy-Brandt-Alle/Berni-Klodt-Weg) (Florian)



Sommerlager 2016

Liebe Pfadfinder, liebe Eltern, es ist soweit! Die Anmeldung zu unserem diesjährigen Sommerlagerist da. Wir fahren vom 06. – 20. August nach Igls in Österreich (Tirol), oberhalb von Innsbruck. Der internationale Pfadfinderplatz liegt innerhalb der Olympia-Bobbahn und bietet ein spektakuläres Alpenpanorama. Wir freuen uns auf ein spannendes und ereignisreiches Sommerlager! Liebe Grüße und Gut Pfad! Die Leiterrunde. Die Anmeldung zum herunterladen findet ihr in unserem Archiv. (Florian)



Stammesgruppenstunde

Liebe Wölflinge, liebe Juffis, liebe Pfadis und liebe Rover! Liebe Eltern! Wir wollen am 9. Dezember 2015 um 17.30 Uhr gemeinsam mit dem ganzen Stamm eine Gruppenstunde durchführen. Dies soll Gelegenheit bieten, mal die Kinder und Leiter aus den anderen Stufen kennen zu lernen. Da die Weihnachtszeit schon eingeleitet ist, feiern wir eine kleine Weihnachtsfeier zusammen. In dieser Woche werden die anderen Gruppenstunden entfallen, sodass Ihr weiterhin nur eine Gruppenstunde in der Woche habt. Falls ihr noch Fragen haben solltet, sprecht einfach eure GruppenleiterInnen an! Lieben Gruß und Gut Pfad, Die Leiterrunde (Katti)



7. Ruhrjamb "Voller Tatendrang"

"Voller Tatendrang" ist das Motto am 12. September 2015, wenn die siebte Auflage des Treffens aller Ruhrgebietspfadfinder*innen (Ruhrjamb) im Nordsternpark in Gelsenkirchen mit 5.000 Pfadfinder*innen und Gästen stattfindet. 5000 Pfadfinder vor unserer Haustür? Da sind wir natürlich auch dabei! Die Anmeldungen gibt es ab sofort im Archiv. Anmeldeschluss ist der 31.08.2015. (Tobias)



The Beach 2015

Auch dieses Jahr veranstaltet der BDKJ wieder das Beachvolleyballturnier "The Beach" auf den Plätzen im Nordsternpark. Wir werden dieses Jahr mit zwei Teams an den Start gehen und freuen uns über jede Menge Fans zum Anfeuern!

(Friederike)



Bezirkssommerlager 2014 - Tot@l Vernetzt

Passend zum Motto "Total Vernetzt" gibt es natürlich auch eine eigene Website, auf der ihr aktuelle News aus dem Lager bekommt.
Einfach vorbeischauen unter www.sola2014.de.

Erste Fotos und Berichte sind schon Online.

(Dennis)



Bezirkssommerlager 2014 - Tot@l Vernetzt

Es ist nicht mehr lang: Am 31.07. startet das erste gemeinsame Sommerlager des Bezirks Gelsenkirchen im Brexbachtal. Wir sind dabei und die Vorfreude steigt! In den kommenden Tagen bekommen alle Teilnehmer Post mit den letzten wichtigen Informationen zur Abfahrt, Bulli packen und so weiter. Passend zum Motto "Total Vernetzt" gibt es natürlich auch eine eigene Website, auf der ihr aktuelle News aus den Vorbereitungsteams bekommt. Einfach vorbeischauen unter www.sola2014.de. Für die unerfahreneren Pfadfinder möchten wir auch nochmal auf die Packliste hinweisen, die ihr hier auf der Website findet. Wir freuen uns jetzt schon, Gut Pfad! (Tobias)



The Beach

Am 28.06.14 findet das alljährliche Beachvolleyballturnier der Gelsenkirchener Jugend statt.

Wir freuen uns über jeden, der vorbeischaut und unser EvT Team mit voller Kraft anfeuert.

Los geht es morgens um 10 Uhr auf dem großen Spielpatz des Nordsternpaks.

 

 

(Flori)



Pfila 2014

Liebe PfadfinderInnen, liebe Eltern,                                                

auch in diesem Jahr wollen wir wieder ins Pfingstlager fahren.


Diesmal schlagen wir unser Lager in der Nähe des Landschaftspark Duisburg auf dem Ingenhamshof auf.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Hier findet ihr noch mal die Anmeldung zum ausdrucken.

img/Anmeldung Pfila 2014.pdf

(Flori)



Sommerlager - Tag 13

Liebes Tagebuch,

in den letzten Tagen konnten wir den Kuschelbrokkoli Simön aus der Fundgrube befreien.
Um dies zu schaffen galt es eine Kinderzimmer Olympiade zu bestreiten.
        
Gestern haben wir uns dann einem stärker bevölkertem teil Schwedens genähert. Sprich wir haben einen Stadtausflug gemacht.
Es ging nach Helsingborg,  einem kleinen Städtchen an der Westküste Schwedens, von dem man sogar Dänemark sehen kann.
Die Kinder haben den Ausflug vor allem dazu genutzt ihr Taschengeld zu reduzieren in dem Sie die örtlichen Döner- und Pommesbuden besuchten.
  
Gerüchten zu folge wurden auch das ein oder andere Souvenir gekauft und Postkarten verschickt, aber das konnte nicht 100% bestätigt werden.
Der Abend klang nach einer ordentlichen Portion Käse-Spätzle á la EvT aus die es diese Jahr in den Varianten Normal, Vegetarisch und Laktose frei gab.

Heute ist Stufentag, wo jede Stufe machen kann was Sie möchte.
Aus der Jurte kommt der Duft frischen Stockbrotes der Wölflinge und mischt sich mit dem Geruch selbstgebackener Pizzen der Juffis.
Während der eine Teil der Juffis mit backen beschäftigt ist, schreiben die anderen ihre Versprechen.
Die Pfadis nutzen den Tag für ein ausgiebiges Beauty Programm, zum Leidwesen des einzigen Kerls in der Runde.
Unsere Rover bereiten akribisch ihr Versprechen vor und Chillen auf der Wiese.
Am Abend konnten wir in einer feierlichen Zeremonie schöne Versprechen hören.

Die sich anschließende Nachtruhe wurde unsanft unterbrochen, da sich die kleine Lampe aus der Fundgrube davon gemacht hatte.
Und die "Security" sich umgehend auf die Suche machte. Nach einem schönen Nachtspiel kamen die Gruppen weit vor Sonnenaufgang wieder in die Schlafsäcke.

Bis zum nächsten Mal!

(Dennis)



Sommerlager - Tag 10

Liebes Tagebuch,

wir liegen gerade im Freibad von Röstånga und genießen die Sonne mit Eis und guter Laune.

    
Mittlerweile sind auch die letzten Blasen vom Hike auskuriert. Während die Rover sogar bis nach Dänemark entschwanden, erkundeten die anderen Gruppen vor allem den Nationalpark: die Juffis durchquerten ihn in Richtung Norden und liefen bis nach Ljungbyhed, wo sie die Bekanntschaft schwedischer Pfadfinder machen konnten - inklusive Aufnäher tauschen und Verabredungen treffen.
Die Pfadis folgten dem Ruf der Wildnis und machten vom schwedischen Jedermannsrecht gebrauch: aus Ermangelung an Schlafmöglichkeiten bauten sie in der Abenddämmerung flugs die Zelte auf einer Wiese im Wald auf.
Auch die Kleinsten fanden ihr Abenteuer in der Natur: Die Wös entdeckten auf den Wanderwegen des Nationalparks zahlreiche Schluchten, versteckte Seen und viel unberührte Natur.

Als die Rover am Samstagnachmittag den Zeltplatz als Letzte erreichten, waren alle wieder vereint und wir feierten zusammen das Bergfest - die Hälfte des Lagers war also schon vorbei. Im Stile des schwedischen Midsommerfests entzündeten wir mit Blumenkränzen im Haar ein Feuer in der Blau und Gelb geschmückten Jurte. Alle Stufen trugen mit Spielen und Singeinlagen zum Programm bei.
 
Um die Hike-Anstrengung aus den Knochen zu kriegen, schliefen wir am Sonntag aus und verlegten die Morgenrunde um eine Stunde nach hinten.
Am Nachmittag erspielten die Kinder bei einer Runde Capture the Flag ein neues Regalbrett für das Badezimmerregal Flöri.

Wie Sonntags üblich feierten wir am Abend einen Wortgottesdienst, bei dem andere Perspektiven auf Gott und zum Pfadfindersein aufgezeigt wurden.

So, nun müssen wir auch Schluss machen und weiter die weißen Gesichter bräunen.
 
Bis zum nächsten Mal!

(Tobias/ Lena)



Roverhike - Die Welt ist nicht genug...

An ihrem dritten Tag gaben die Rover alles und erreichten ihr Tagesziel bereits mittags und konnten den Rest des Tages am und im Meer verbringen.

Doch damit nicht genug, heute senden wir euch allen sonnige Grüße aus Dänemark, denn die Welt ist nicht genug!
Mit bester Laune und ein wenig Wehmut über das jähe Ende des Hikes geht es nun wieder Richtung Lagerplatz.
Badadaba...

Gut Pfad!
Rover Don Thüringen

(Simon/ Lena)



Roverhike - Ob du Schnupfen hast?!

Nach einem eher lahmen ersten Tag mit nächtlichem Dinner und intensiven Gesprächen, legten die Rover am zweiten Tag erst so richtig los und wurden zur Belohnung abends überaus herzlich von den örtlichen Pfadfindern in Mörarp empfangen.

Umso früher ging es heute wieder los, mit dem Ziel Helsingborg fest vor Augen, neuen Halstüchern um den Hals und schnellen Schrittes.

Gut Pfad!
Die Rover Elisabeth von Bosco

(Simon/ Lena)



Wölflingshike

Den ersten Hiketag der Wölflinge in schwedischer Idylle ausklingen lassen!

(Sven/ Lena)



Sommerlager Tag 3 - 5

Liebes Tagebuch,

den Montag nutzten wir, um die restlichen Lagebauten fertig zu stellen.
Die freie Zeit des restlichen Tages konnte in der neuen Hollywoodschaukel verschaukelt werden.

Das große Frisbee-Fußball-Turnier am Dienstag Vormittag endete mit einem überragenden Sieg
von Team 1, das dann einer glücklichen Gießkanne ihren Ausgießer zurück geben konnte.

Am Mittwoch ging es dann auch schon auf den Hike.
Mit allem Lebensnotwendigen bepackt, machten wir uns auf den Weg in die aufregende Natur Schwedens.
Der Söderåsen Nationalpark, der sich direkt nördlich unseres Lagerplatzes erstreckt, bot mit seinen
zahlreichen Wanderwegen schon am ersten Hiketag aufregende Ausblicke.

Wir hoffen, dass noch viele weitere folgen werden.

(Tobias/ Lena)



Sommerlager - Tag 1 und 2

Liebes Tagebuch,
nach elf Stunden entspannter Fahrt fuhr unser Bus  endlich durch das Eingangstor von Gillastugan. Pünktlich zum Aussteigen setzte auch der Regen aus, sodass wir trocken unser Gepäck ausladen und mit dem Aufbau beginnen konnten.

Nach kurzer Zeit standen die ersten Zelte auf der großzügig bemessenen Wiese und unsere Heimat für die nächsten zwei Wochen nahm Form an. Nach dem Abendessen folgte ein kurzes Programm-Anspiel: Es tauchten lauter traurige Möbelstücke auf, die ihr trauriges Dasein in der Fundgrube eines großen schwedischen Möbelhauses fristen, da sie kaputt, unvollständig oder zu alt für die normale Möbelaustellung sind. Natürlich erklärten sich alle Kinder bereit ihnen zu helfen!
Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück bei einem Chaosspiel ans erkunden des gesamten Lagerplatzes. Am Ende konnte die Siegergruppe einem glücklichen Ofen seinen Einschaltknopf wiedergeben.

Chaos macht hungrig! Zum Snack gab es deshalb Pfannkuchen mit Äpfeln, Zucker und Marmelade. Das war auch die nötige Stärkung für das, was danach folgte:
Um unseren Lagerplatz ein wenig wohnlicher zu gestalten, errichteten wir einige Lagerbauten. Nun zieren eine Hollywoodschaukel, ein Bällebad, mehrere Sitzgelegenheiten und ein Bannermast-Infopoint unseren Platz. Noch weitere sollen folgen!

Bis zum nächsten Mal!
      

(Tobias)



Sommerlager Anmeldebestätigung

Liebe Sommerlager Teilnehmer, liebe Eltern,

Mittlerweile sollte die Anmeldebestätigung mit den letzten Informationen zu Taschengeld, Abfahrzeiten etc. bei euch Angekommen sein.
Die Briefe kamen per Post. Da uns nun vermehrt mitgeteilt wurde, dass die Infos nicht überall angekommen sind gibt es den Infobrief noch mal hier zum Herunterladen.

Bei Fragen meldet euch einfach bei Tobias oder Dennis.

 

(dennis)



Rüsthaus bestellung

Pfingstgen rückt immer näher und damit auch die Frage "Passt die Kluft noch?" oder "War der Schlafsack eigentlich warm genug?" Dann schaut doch mal in den Rüsthauskatalog vielleicht ist ja was dabei was ihr noch braucht.

Damit die Sachen auch rechtzeitig zu Pfingsten ankommen können noch bis zum 02.05. Bestellungen bei den Leitern abgegeben werden. Danach werde ich alle eingereichten Bestellungen (auch die bereits eingereichten) bestellen.

Kataloge und Bestellzettel liegen im Gruppenraum bereit.

(Dennis)



Sommerlager-Elternabend

Unser Sommerlager 2013 in Schweden rückt mit großen Schritten näher. Und damit Sie bzw. ihr erfahrt, was ihr Kind/euch erwartet, laden wir recht herzlich alle Eltern und alle Kinder der Pfadi- und Roverstufe zu einem Informationsabend bzgl. des Sommerlagers 2013 in Schweden ein. Stattfinden wird dieser Abend am 25.04. um 19Uhr im Pfarrheim St. Elisabeth (Holtgrawenstr. 22). Dabei werden wir nicht nur alle notwendigen Informationen und nützlichen Tipps rund um das Lager an Sie weitergeben, sondern auch ein offenes Ohr für alle ihre Fragen und Anregungen haben.

Wir freuen uns auf ihr und euer zahlreiches Erscheinen,

Gut Pfad!

(Simon)



PfiLa 2013

Die Vorbereitungen laufen bereits seit Tagen auf Hochtouren: Programm, Morgen- und Abendrunden und auch das Essen werden bis ins letzte Detail geplant und vorbereitet. Doch der ganze Aufwand lohnt sich nur, wenn DU im Lager dabei bist. Solltest du also noch keine Anmeldung ausgefüllt haben, schau einfach im Archiv vorbei, lade dir die Anmeldung runter und bringe sie zur nächsten Gruppenstunde mit. Wir freuen uns auf spannendes Wochenende mit dir!

Gut Pfad!

(Simon)



Déjà-vu - Wettlauf gegen die Zeit

Nur noch wenige Tage, dann geht es für die Juffis aus der ganzen Diözese auf nach Frankreich. Da dürfen die Jungpfadfinder aus EvT natürlich nicht fehlen. Wer die Postkarten und Lagerberichte nicht abwarten kann und auch während des Lagers schon auf dem laufenden bleiben will, sollte einen Blick ins OnlineTagebuch werfen.

Wir wünschen allen Daheimgebliebenen Gut Pfad und schöne Restferien!

(Simon)



Wir werden 20....

...und kein bisschen alt!

Das wollen wir ausgiebig feiern und DU bist herzlich eingeladen!
Wir starten um 18Uhr mit einer Jubiläumsmesse, in welcher Bannerträger gern gesehen sind. Direkt im Anschluss daran geht es rüber ins Pfarrheim zur Party mit Bier und Bratwurst!
Auch für die Musik haben wir keine Kosten und Mühen gescheut:
Die Band "Der Wald hat gewonnen" steht erstmals seit langem wieder gemeinsam auf der Bühne und wird bei ihrer Reunion neben aktuellen Hits natürlich auch alte Lagerfeuerklassiker zum Besten geben!
Es gibt also eigentlich keinen Grund, nicht vorbeizuschauen.
Ladet auch den Rest eurer Leiter- und Roverrunde, Freunde und Freundesfreunde, Bekannte oder Eltern ein! Das funktioniert sowohl digital als auch altmodisch analog!

Wir freuen uns auf euch!

Die Leiterrunde E.v.T

 

(Sven)



Bezirkstag

In diesem Jahr möchte der Bezirk einen großen Tag mit allen Stämmen aus Gelsenkirchen veranstallten.

Es wird unterschiedliche Workshops geben, die sich die Stufen selber aussuchen dürfen.

Nach einer gemeinsamen Mahlzeit  gibt es ein riesen Chaos-Spiel mit Spannung, Spiel und Spaß.

Zu guter Letzt wird der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst, wo natürlich auch alle Eltern zu eingeladen sind, ausklingen.

Für alle Rover und Leiter gibt’s ab 19.30 Uhr noch ein Chill-Out im Phillip-Neri-Zentrum.

(Lena)



Sommerlagerfotos

Auch auf diesem Wege nochmal die herzliche Einladung am Mittwoch den 28. September um 19 Uhr im Pfarrheim vorbei zu kommen und sich dort die Fotos des diesjährigen Sommerlagers in fröhlicher Runde anzuschauen! Wir freuen uns, wenn alle TeilnehmerInnen und ihre Familien vorbei kommen. Gut Pfad

(Dennis)



Sommerlager 2011

Ankunft (Sonntag)

So, die Fahrt von Gelsenkirchen nach Frankreich haben alle gut überstanden.

Alle Kinder und Leiter sind wohl auf, aber dennoch etwas müde von der langen Fahrt.

Nun ja. Aber heute war ja nicht all zu viel an Programm.

In erster Linie ging es ans Zelte aufbauen, einziehen und einrichten. Von daher ging alles recht entspannt zu.

Morgen geht es für alle mit Spannung, Spiel und Spaß weiter.

 

Tag 1 und 2 ( Montag/ Dienstag)

Salute liebe daheim gebliebenen.

Nachdem wir unser Lager erfolgreich aufgebaut haben, ging es gestern in die erste Runde Workshops.

Am Abend gab es dann die erste Regendusche von oben, die wir ohne Probleme überstanden haben.

Heute gabs` dann Stufenprogramm. Wir sind schon gespannt, was die nächsten Tage so mit sich bringen.

 

Tag 3 (Mittwoch)

Heute ging es mit allen an den Strand, um mal so richtig Sonne zu tanken.

Der eine lag faul am Strand und der andere war lieber eine kleine Wasserratte.

Alles in allem war es ein gelungener und schöner Tag am Strand.

Mal schauen, was die nächsten Tage noch so zu bieten haben?!

Liebe Grüße an ALLE aus Frankreich

 

Tag 4 (Donnerstag)

Heute stand alles im Zeichen des Bergfestes. In einem abwechslungsreichen Programm, zeigten die

einzelnen Stufen, was sie alles können.

Morgen steht dann ein Ausflug auf dem Programm, sofern das Wetter mitspielt.

 

Tag 5 und 6 (Freitag/ Samstag)

Bei herrlichem Wetter haben wir Caen unsicher gemacht und etwas Stadtluft geschnuppert.

Am heutigen Samstag war Strandtag angesagt, welcher Wetterbedingt nicht ganz so entspannt gewesen ist wie erhofft.

Dennoch sind alle wohl auf!

 

Tag 7 und 8 (Sonntag/ Montag)

Bonjour!!!

Den gestrigen Sonntag haben wir mit spielen, reden und entspannen verbracht. Kurz gesagt, wir waren so richtig faul!

Heute (Montag) gab es verschiedene und interessante Workshops zu besuchen.

Am Nachmittag haben die Pfadis dann Geschichten des 2. Weltkriegs erfahren und einige Schauplätze besucht.

Heute Nacht (sprich gleich) gibt es noch ein Nachtspiel (aber davon wissen die Kinder noch nix. Es wird wie immer eine Überraschung sein).

Morgen wird dann schon ein Großteil der Zelte abgebaut und wir schlafen alle gemeinsam in der Jurte. Das wird ein riesen Spaß für alle.

Au revoir und noch ein paar schöne Resttage ohne uns!!!

 

Tag 9 (Dienstag)

So schnell kann es gehen und der letzte Abend unseres Sola´s ist angebrochen.

Rücksäcke sind halbwegs gepackt. Die Zelte und viele andere Dinge sind schon in den Bulli bzw. in den Hänger eingepackt worden, so dass morgen in aller Ruhe die Rückreise angetreten werden kann.

Heute werden wir alle in der Jurte übernachten. Ein ganz besonderes Erlebnis! Denn so etwas hat immer mit viel Spiel und Spaß zu tun.

 

Tag 10 (Mittwoch)

So die Kinder und auch Leiter sind schon einige Zeit unterwegs.

Wie haben sie so schön gesagt: "Müde, stinkend und dreckig ;-) sind wir nun unterwegs, wie nach jedem Lager!"

Erwartet wird der Bus für ca. 21:30 / 22:00 Uhr. Nähere Infos folgen noch, sobald es konkreter wird.

 

 

 

(Lena)



Letzte Infos zum Sommerlager

Achtung die Abfahrzeit am Samstag hat sich verschoben!! Wir treffen uns nun erst um 22Uhr(!) an der Kirche.
Alle Teilnehmer bitte auch ans Bulli packen denken. Donnerstag 17:30Uhr auf dem Hof.
Im Archiv unter "Sommerlager 2011" ist nochmal der letzte Info-Brief mit allen wichtigen Daten. Wer sich also nochmal schlau machen möchte oder seinen Zettel verloren hat, findet dort Ersatz. Es dauert nicht mehr lange....  ;-)

(Dennis)



the beach

Beim diesjährigen "the beach", dem Beachvolleyballturnier des BDKJ war es endlich wieder soweit, ein Team aus E.v.T durfte das Treppchen besteigen. Während es für das erste Team in eine schwierige Gruppenphase ging, bewies die Losfee ein glücklicheres Händchen für das zweite, das Wös E.v.T-Team. Nachdem Team I in der Gruppenphase leider ausschied, gewannen die Wös all ihre Gruppenspiele und stießen danach im Halbfinale auf das Team der Kreuzritter II. Diese konnten noch relativ sicher besiegt werden, bevor das Team dann am Team Kreuzritter I im Halbfinale zunächst scheiterte. Ohne große Pause ging es daher ins Spiel um Platz 3.

In diesem trafen sie auf das Team Juhu, einen Verband aus Einzelspielern der bueraner Großgemeinde. Während die E.v.T Wös den ersten Satz noch leichtfertig vergaben, packte sie in Satz zwei der Siegeswille und es kam zum entscheidenden dritten Satz. Dieser Stand ganz im Zeichen der Rosen und so konnten sie nach einem spannenden 10:7 ihrem Jubel freien Lauf lassen und anschließend ausgiebig ihren Treppchenplatz feiern.

Wir gratulieren allen Spielern und hoffen auf eine erfolgreiche Fortsetzung im Jahr 2012... keep on beaching ;)

(Simon)



Bezirkspfingstlager 2011

Nicht mehr lange, dann geht es endlich auf nach Ommen. 

Hier noch die letzten und wichtigsten Infos zum Lager!!!

Wir treffen uns am Freitag, 10.06.2011, zwischen 16:15 Uhr und 16:30 Uhr am Busparkplatz der Veltins-Arena.
Am Montag, 13.06.2011, werden wir dann hoffentlich pünktlich um 17:00 Uhr wieder auf dem Busparkplatz der Veltins-Arena entreffen.

Wir freuen uns auf ein riesiges und schönes Bezirkspfingstlager.

(Lena)



Videoeinladung unseres Gastgebers

Hallo liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Bezirk Gelsenkirchen, wie Ihr alle wisst verbringen wir dieses Jahr unser Pfingstlager in den Niederlanden, genauer in Ommen. Der Platz auf dem wir zelten gehört Graaf Ruud van de Ommenland (Sprich: Graaf Rühd fan de Ommenland) und dieser hat uns ein kurzes Video geschickt mit dem er uns alle ganz herzlich zu sich einlädt. Entschuldigt bitte mögliche Fehler in den Untertiteln, die haben wir mit unseren eher spärlichen Niederländischkenntnissen nachträglich eingefügt, glauben aber den Sinn der Begrüßung von Graaf Ruud verstanden zu haben. Gut Pfad!

(Tobias)



Bezirkspfingstlager 2011

Wie alle vier Jahre üblich, findet dieses Jahr wieder ein Bezirkspfingstlager statt! Vom 10. bis 13.06.2011 fahren wir gemeinsam mit allen PfadfinderInnen aus Gelsenkirchen auf den Pfadfinderzeltplatz Gilwell Adas Hoeve in Ommen/NL (Link). Das Motto des Pfingstlagers lautet Let op! Scouts und wir freuen uns wenn möglichst viele Evt`ler mit dabei sind!

(Tobias)



Jahresaktion 2011

Die Jahresaktion 2011 mit dem Titel "Our World - Our Challenge" ist mit Beginn des Jahres 2011 gestartet und hier kann man sich schon einen ersten Eindruck vom Inhalt und Ziel der Jahresaktion verschaffen.

(Tobias)



Adventsverkauf

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit. Wir haben Advent und das heißt für uns, unsere Adventsverkäufe stehen an. Traditionell verkaufen wir an jedem Adventssonntag nach der Messe viele Leckereien.Neben wöchentlich wechselnden Angeboten gibt es an jedem Sonntag Glühwein und Kinderpunsch.

Wir laden alle herzlich ein, sich nach der Messe (ca. 11.00 Uhr) bei uns vor der Kirche (bei schlechtem Wetter in der Kirche) noch einen Glühwein und etwas leckeres zu essen zu holen und sich damit gemütlich mit Bekannten zusammenzustellen. Wie immer kommt der Erlös unseren Gruppenkindern zu gute. Jugendarbeit zu unterstützen kann ja so lecker sein :)

(Dennis)



SCOUTE DICH

(Tobias)



Juffi-Chart-Party

Am 05.11 ist es endlich wieder soweit, die nächste Juffi-Chart-Party startet, diesmal passend zum JAW unter dem Motto "Der blaue Planet". Daher schnappt euch unbedingt etwas blaues und 3€ für den Unkostenbeitrag und startet zum Philipp-Neri-Zentrum (Stolzestr. 3a) wo euch ab 18.30Uhr eine wirklich spacige Party erwartet. Jede Menge Musik, Spiel und Tanz erwarten euch, spaß garantiert. Ende der Veranstaltung ist um 21.30Uhr.

Gut Pfad!

(Simon)



Scoute Dich

Am Samstag, 30.10.2010, treffen wir uns um 11.30 Uhr in GE City am Bahnhofsvorplatz.
Alle Pfadfinder sollten unauffällig als Passant in der Stadt verteilt sein (die weiteste Entfernung zum nächsten Pfadfinder ist Blickweite), denn um Punkt 12 läuten die Glocken und am Platz wird gepfiffen, das ist das Startsignal für uns: alle ziehen ihre Jacke aus und singen gemeinsam "Flinke Hände, Flinke Füße"
Anschließend treffen wir uns am Startpunkt wieder und fahren gemeinsam mit der 302 nach Buer um dort das gleiche lustige Spektakel durchzuführen!!!

Wer Bock darauf hat, einfach vorbei kommen und mitmachen!!!
Denn es wird nur richtig wirken und lustig, wenn ihr ALLE dabei seid!!!

(Lena)



Stufenwechsel am 30.10.2010

Liebe Wölflinge, Juffis, Pfadis und Rover!
Auch in diesem Jahr findet der altbekannte Stufenwechsel statt. Doch nicht nur das – in Verbindung mit unserem Stufenwechsel möchten wir mit euch das Sommerlager 2010 nochmals aufleben lassen, durch einen gemütlichen Fotoabend!
Hierzu laden wir Euchund eure Eltern herzlich am 30. Oktober ins Pfarrheim ein! Das Ganze wird um 20 Uhr beginnen und mit einer guten Übernachtung am Sonntag nach der Stammesversammlung enden.
Bitte denkt an eure Schlafsachen und alles andere was ihr an einer Übernachtung braucht!

Denkt auch bitte an Eure Kluft, Halstuch und Knoten!!!

(Lena)



Stammesversammlung am 31.10.2010

Hallo Pfadfinder, liebe Eltern und Freunde von EvT.
Es ist wieder so weit, ein Jahr ist vergangen und zu diesem Anlass wollen wir Euch/ Sie einladen zur Stammesversammlung 2010. Wir treffen uns am Sonntag, dem 31. Oktober 2010 um 10.00 Uhr (zur Sontagsmesse) in der Kirche. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst gehen wir alle in den Pfarrsaal, Holtgrawenstraße 22, um dort die Stammesversammlung zu beginnen.

In einem abwechslungsreichem Programm werden die einzelnen Stufen und die Leiterrunde das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen.
Wir würden uns freuen wenn viele von Euch/von Ihnen dabei wären

Einladung

(Lena)



Der grüne Punkt 2010

Am Samstag, den 02.10., findet ab 18:00 Uhr, die große Vernissage zum grünen Punkt 2010 statt. Neben der Präsentation der Kunstwerke findet auch eine Jury- und Publikumspreisverleihung statt, bei der jeder seinen Favoriten wählen kann. Darüber hinaus wird es ein unterhaltsames Rahmenprogramm geben und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

(dennis)



Juffi Wochenende

 Auch in diesem Jahr findet wieder das Bezirks Juffi Aktionswochenende statt. Die Anmeldungen wurden in den letzten Gruppenstunden verteilt. Wer nicht sicher ist ob er eine bekommen hat oder sie nicht mehr findet bekommt hier Ersatz.

 

(Dennis)



Sommerlager 2010 - Online Tagebuch

Für alle Interessierten haben wir dieses Jahr ein Sommerlager  Webtagebuch eingerichtet, damit man auch von Gelsenkirchen aus einen Einblick hat was wir so machen, wie es uns so geht und wie es vor Ort aussieht. Vorbeischauen lohnt sich also.

Viel Spaß damit!

» zum Tagebuch

(dennis)



Letzte Infos für das SoLa

Im Archiv unter "Sommerlager 2010" ist nochmal der letzte Info-Brief mit allen wichtigen Daten. Wer sich also nochmal schlau machen möchte oder seinen Zettel verloren hat, findet dort Ersatz. Es dauert nicht mehr lange....  ;-)

(Dennis)



Pfadi Wagt es wochenende

Liebe Pfadis,

wie besprochen findet ihr HIER die Anmeldung für das Wagt Es Wochenende. Bitte meldet euch doch umgehend ob ihr dabei seit oder nicht. Bis dahin...

(dennis)



Sommerlager 2010 - Anmeldeschluss

Am 05.03. ist Anmeldeschluss. Lasst euch dieses Sommerlager nicht entgehen. 14 Tage volle Action, Spiel und Spaß.
Jetzt noch schnell anmelden!!!

(dennis)



Pfingstlager Anmeldung läuft

Die Anmeldung für unser Pfingstlager in Hattingen läuft ab jetzt und wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Kinder dabei sind. Der Anmeldeschluß ist am 15. April, bis dahin sollte die Anmeldung bei einem der Stufenleiter abgegeben werden und der Teilnahmebeitrag überwiesen sein. Die Anmeldung (hier) und eine Packliste (hier) befinden sich auf der Homepage.

(tobias)



Sommerlager Elternabend

Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem ganzen Stamm ins Sommerlager fahren. Damit Sie eine Übersicht bzw. Vorstellung von dem was wir Vorhaben bekommen, möchten wir Sie ganz herzlich zum Elternabend am 17. Februar 2010 um 19:30 Uhr in den Pfarrsaal einladen.
Wir würden uns sehr freuen viele Eltern begrüßen zu dürfen.

Download: Einladung

(dennis)



Stammesversammlung und Stufenwechsel 2009

Am 07. und 08. November findet bei uns im Stamm der Stufenwechsel und die Stammesversammlung statt. Die Einladungen für beide Aktionen befinden sich auch im Archiv zum Nachlesen (hier und hier). Der Anmeldeschluss für den Stufenwechsel inklusive Übernachtung ist Ende Oktober, daher schnell nach den Ferien anmelden und sich auf eine spannende Nacht freuen! 

(tobi)



Wörld-Games: Ergebnis

Die Wölflinge haben bei den diesjährigen Wörld-Games bei vielen verschiedenen Spielen die meisten Punkte geholt. Damit haben sie sich gegen 4 andere Stämme durchgesetzt und den 1. Platz gemacht!!

Fotos und ein ausführlicher Rückblick folgen

(Friederike)



Rückblick zur 72 Stunden-Aktion online

Der Rückblick auf die 72 Stunden-Aktion der Roverstufe ist online und kann im Archiv nachgelesen werden. Ein paar Fotos sind bisher schon dabei, mehr Bilder kommen aber hoffentlich bald dazu. Hier findet man den Rückblick!

Viel Freude dabei!

(tobias)



Miles for More

Nur noch wenige Tage bis zum Ruhrmarathon am 17.05, für uns Pfadfinder dieses Jahr ein besonderes Datum, denn mit dem Spendenlauf Miles for More sammeln wir Geld für die Jugendbildungsstätte "Rummenohl" im Sauerland.

Auch von unserem Stamm gehen fünf Läufer an den Start,  die sich noch über Spenden (Kilometergeld) freuen. Unsere Roverrunde nimmt als Staffel an dem Lauf teil und wird versuchen zu fünft die komplette Marathondistanz (42km) zu absolvieren. Damit der Lauf aber auch der Jugendbildungsstätte (http://rummenohl.dpsg-essen.de/) hilft, sind wir auf Spender angewiesen, die uns pro Kilometer mit einem Betrag unterstützen. Sich für eine Spende eintragen, kann jeder in den Gruppenstundenzeiten, genauso können dort noch weitere Fragen geklärt werden. Mehr Infos auch auf http://www.miles-for-more.de/ oder Fragen per Mail gerne auch an tobias@dpsg-evt.de oder den Stufenleiter ihrer Wahl.

 

Wir freuen uns über jede Spende, die uns natürlich auch zusätzlich motiviert noch mehr Gas zu geben!

(tobias)



Pfingstlager 2009 - Jetzt Anmelden

Der Anmeldeschluss rückt immer näher!
Also jetzt noch schnell anmelden und im Pfingstlager dabei sein.
Die Anmeldung findet ihr auch Online im Archiv.

(dennis)



Pfadi Wochenende

Für alle vergesslichen hier noch mal die aller letzten Infos zum Pfadiwochenende.
Wir treffen uns am 09.01. um 18Uhr am Pfarrheim. Mit zu bringen sind alle Sachen die Ihr für ein solches Wochenende braucht (Festeschuhe, Kluft, Schlafsack, Isomatte, etc.) Da auch immer noch Schnee liegt ist auch warme Kleidung von Vorteil. Ebendso ist für die Anreise ein Busticket wichtig. Für das Klettern braucht ihr Turnschuhe und lockere, aber warme kleidung.
Und ganz wichtig den Teilnehmerbogen

@Leon: Wilhelm-Busch-Straße 26

Bis morgen

(dennis)



Weichen für das kommende Jahr gestellt!

Auf dem diesjährigen Stammeswochenende hat es allerlei Veränderungen gegeben, so dass der Stamm auch für das kommende Jahr gut gerüstet ist! Thomas wurde nach seiner dreijährigen Amtszeit als Stavo gebührend verabschiedet und Simon als sein Nachfolger gewählt. Außerdem hat die Leiterrunde Nachwuchs in Form von Marina, Manuel und Florian bekommen. Alles weitere zum Stufenwechsel und zur Stammesversammlung kann im Archiv nachgelesen werden und vielleicht kommen ja bald noch ein paar Fotos dazu?!

(tobi)



Stufenwechsel mit Übernachtung

Wie Ihr bereits auf der Einladung zur Stammesversammlung gelesen habt findet am Samstag, 25.10.2008, unser Stufenwechsel statt. Dazu wollen wir uns mit euch um 18Uhr am Pfarrheim treffen. Damit der Stufenwechsel auch schön feierlich wird, zählen wir darauf, dass möglichst viele von euch teilnehmen.

Im Anschluss an den Stufenwechsel wollen wir im Pfarrheim übernachten, um am Sonntag gemeinsam mit den Eltern die Stammesversammlung abzuhalten.

Mitzubringen sind Schlafsack, Isomatte, Waschzeug, Handtuch, Hausschuhe, feste Schuhe, Regenjacke, Kluft, Halstuch usw. Falls es noch Fragen geben sollte, beantworten diese gerne Eure GruppenleiterInnen.

Infozettel

(dennis)



Stammesversammlung

Hallo Pfadfinder, liebe Eltern und Freunde von EvT.
Es ist wieder so weit, ein Jahr ist vergangen und zu diesem Anlass wollen wir Euch/ Sie einladen zur Stammesversammlung 2008. Wir treffen uns am Sonntag, dem 26. oktober 2008 um 11.00 Uhr (nach der Sontagsmesse) im Pfarrsaal, Holtgrawenstraße 22.

In einem abwechslungsreichem Programm werden die einzelnen Stufen und die Leiterrunde das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen.
Wir würden uns freuen wenn viele von Euch/von Ihnen dabei wären

(Dennis)



Die Presse zum Pfadi-Film-Festival

Unter folgendem Link findet man einen WAZ-Artikel über das jüngst vergangene Pfadi-Film-Festival, an dem auch unsere Pfadirunde mit einem Action-Streifen erster Klasse erfolgreich teilgenommen hat! www.derwesten.de/nachrichten/staedte/gelsenkirchen/2008/9/21/news-78295284/detail.html

(tobi)



Letzte Informationen

So, mittlerweile sollten fast alle Teilnehmer den Brief mit den letzten Sommerlager-Informationen erhalten haben. Für alle diejenigen, die denn verlegt haben oder mehrere benötigen, gibt es den Brief im Archiv auch nochmal als Pdf zum runterladen. Die Rover und Pfadis merken sich bitte ganz fest den Packtermin vor, damit wir genug Hände haben, um den Bulli dann auch zu packen.

 Leider habe ich bisher von keinem Rover den ausgefüllten Brief zurück bekommen, bitte denkt unbedingt beim Packen daran! Danke Schön!

Bis dahin noch schöne Ferien!

(tobi)



The Beach IX

Am 21.06.08 findet das alljährliche Beachvolleyballturnier der Gelsenkirchener Jugend statt. Unser Stamm stellt eine Leiter- und eine Rovermannschaft. Wir freuen uns über jeden, der vorbeischaut und uns aus vollem Halse anfeuert.

Das Turnier findet den ganzen Tag auf dem großen Spielplatz des Nordsternparks statt. Für Getränke und Essen wird von uns und von den anderen Stämmen aus Gelsenkirchen gesorgt. Um ca 19.30 Uhr wird ein Gottesdienst gefeiert, danach steigt eine große Beachparty.

(Friederike)



Stammesnummern Jurtenabend

Am 06/06/08 veranstallten wir einen Stammesnummern Jurtenabend. Eingeladen sind Rover, Leiter, Ehemalige und Freunde von EvT.
Das Lagerfeuer wird  um 19.30Uhr angmacht. Wir freuen uns über möglichst viele Gäste.

Gut Pfad
Die Leiterrunde von EvT 

(dennis)



Tauschbörse ONLINE

Absofort können Sie Ihr Material auch Online anbieten.
Alle am Elternabend abgegebenen Gebote werden in Kürze nachgetragen. Falls Sie ihre angebote selbst einstellen wollen schreiben Sie bitte >Elternabend< mit in die Beschreibung.

(dennis)



Bulli Packen

Das Pfingstlager rückt immer näher, aber damit wir auch ins Lager fahren können muss natürlich auch das ein oder andere mitgenommen werden. Darum treffen wir uns am Mittwoch um 17.30 am Pfarrheim um den Bulli zu packen.
Helfende Hände sind gerne gesehen.

bis Mittwoch

(dennis)



Tauschbörse

Die Tauschbörse ist immer noch aktiv!

Sie können auch weiterhin dort Sachen eintragen, die Sie suchen oder nicht mehr brauchen, und abzugeben haben. Bitte erkundigen Sie sich über den aktuellen Stand bei dem Stufenleiter Ihres Kindes.

(Friederike)



RSS Feed verfügbar

Absofort gibt es unsere News auch via RSS feed.
Also bleibt immer auf dem Laufenden.

(Dennis)



Sommerlager 2008

Die Anmeldung für das diesjährige Stammes-Sommerlager in Österreich ist nun auch Online verfügbar. Die Anmeldung selbst, sowie die Packliste und ein Zusatzzettel mit allen wichtigen Informationen für die Eltern finden sich im Archiv. Der Anmeldeschluß ist der 18. April, falls vorher noch Fragen auftauchen, zögern Sie nicht uns vor oder nach den Gruppenstunden anzusprechen. Wir freuen uns mit möglichst vielen TeilnehmerInnen im Sommer weg zu fahren!

(tobi)



Sommerlager Fotos Online

Es ist soweit! Im Archiv findet ihr ab sofort Fotos aus dem Sommerlager der Juffi- und Pfadistufe!

»zu den Fotos

(Dennis)



Wös bei der Feuerwehr

TaTüTaTa

Die Wö´s haben am letzten Donnerstag (14.02) die Berufsfeuerwehr Besucht und sich vieles erklären lassen. Ein paar Eindrücke dazu haben wir festgehalten.

zu den Fotos

(Sven)



Stufenwechsel

Liebe Wölflinge, Juffis, Pfadis und Rover!
Auch in diesem Jahr findet der altbekannte Stufenwechsel statt. Doch nicht nur das – auch ein Leiterversprechen steht kurz bevor!
Hierzu laden wir Euch herzlich am 17. November ins Pfarrheim ein! Das Ganze wird um 16 Uhr beginnen und für die, die NACH dem Wechsel noch Wölflinge, Juffis oder Pfadis sind, um 21 Uhr enden. Für die Rover, wird der Abend gemütlich ausklingen.
Bitte zieht Euch Eure Kluft (sofern vorhanden) und wetterfeste Kleidung an, da ein Teil des Programms draußen stattfinden wird!

(Friederike)



Gemeinde-Brunch

Wir vom Stamm Elisabeth von Thüringen, laden herzlich zum Gemeindetreff ein.

Diesmal wird es ein Gemeindebrunch, für alle, die mal wieder besonders ausgiebig frühstücken wollen, oder sich einfach bei einem gemütlichem Essen mit Gemeindemitgliedern unterhalten wollen.

Am 07.10.07 nach der 10.00 Uhr Messe ist das Pfarrheim für alle Gemeindemitglieder geöffnet.

Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder unserer Gemeinde und natürlich unseres Stammes (inkl. Familie) begrüßen und bewirten zu dürfen.

(Friederike)



SoLa Foto Abend

Am kommenden Mittwoch den 19.09 um 17.30 Uhr gibt es die Möglichkeit sich die Fotos aus dem diesjährigen Sommerlager der Juffi- und Pfadistufe anzuschauen. Wie immer kann man dort auch eine Foto CD ersteigern und zusammen mit den anderen Teilnehmern in Erinnerung schwelgen. Wr freuen uns über möglichst viele Interessierte!

(tobi)



Stammes-Pullover

Endlich ist es soweit. Nach langem Bemühen und einer ungewollten Terminverschiebung ist es nun endlich soweit, die offiziellen Stammes-Pullover sind fertig!!!


Und damit Ihr diesen auch möglichst schnell bekommt, gibt es schon einen Abholtermin, den 19.09.2007!

Für alle Pfadis und Juffis ist an diesem Nachmittag sowieso der Sommerlager-Photoabend an dem ich die Pullover verteilen werde, alle anderen würde ich bitten sich Ihren Pullover ab 19 Uhr am Pfarrheim abzuholen. Ich werde bis ca. 20 Uhr da sein. Falls jemand nicht zu diesem Termin kann ist es auch kein Problem den Lieblings-Mitjuffi- oder Pfadi seinen Sweater abholen zu lassen. 

Die Kosten belaufen sich pro Pullover auf 31 Euro, sprich es sind bei der Abholung (wenn es geht möglichst passend) noch 11 Euro zu zahlen, damit ihr euren Sweater dann auch erhaltet.

Gut Pfad,

(Simon)



Pfarrfest

Am 25./26. August findet in St. Elisabeth das letzte Pfarrfest vor der Großpfarreigrüdung statt. Am Samstag Abend organisieren wir den fast schon traditionellen Evt-Cocktailstand. Wir freuen uns dort möglichst viele bekannt Gesichter aus unserem Stamm und dem Bezirk Gelsenkirchen mit tollen Cocktails bewirten zu dürfen. Am Sonntag gibt es dann ein actionreiches Angebot für Kinder und Junggebliebene. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

(tobi)



Fotos gesucht...

Das Sommerlager der Pfadis und Juffis ist vorbei und alle warten nun gespannt auf die Fotos.
Damit wir aber auch die schönsten Bilder auf die Website stellen und am Elternabend zeigen können, wollen wir auch eure Fotos haben. Daher wäre es super wenn ihr eure Fotos, am besten auf CD, mit zur nächsten Gruppenstunde bringen würdet.

Die Pfadi- und Juffileiter

(dennis)



Sommerlager Online-Tagebuch

Für alle Interessierten haben wir dieses Jahr ein Sommerlagerwebtagebuch eingerichtet, damit man auch von Gelsenkirchen aus einen Einblick hat was wir so machen, wie es uns so geht und wie es vor Ort aussieht. Vorbeischauen lohnt sich also. Viel Spaß damit und eine schöne Woche!

» zum Tagebuch

(Dennis)



Ich packe meinen Koffer...

aber nicht nur, denn auch der Bulli muss für das Sommerlager der Pfadi und Juffi Stufe gepackt werden. Daher Treffen wir uns am Donnerstag (26.07) um 17.30Uhr um das Material einzuladen. Neben dem Material Packen wir natürlich auch die verkehrsicheren Fahrräder ein. Wer seinen Schlafsack und seine Isomatte nicht im Zug mitnehmen will, kann diese auch vorbeibringen. Also dann bis Donnerstag.

(dennis)



Fahrrad-Check

Damit wir auch alle sicher mit unseren Fahrrädern durch Holland touren können, ist es wichtig, dass eben diese verkehrssicher sind. Darum treffen wir uns alle am 18.07 um 17:30 Uhr (natürlich mit reisefertigem Fahrrad) am Pfarrheim. Zur Fahrradausrüstung gehört natürlich auch der Helm ;)

(Simon)



100 Jahre Pfadfinder

(dennis)



Preis für den besten Gesamteindruck

Elisabeth von Thüringen hat beim diesjährigen Beachvolleyball-Turnier, mittlerweile The Beach VIII, den Preis für den besten Gesamteindruck gewonnen! Mit dazu bei getragen haben natürlich unsere Rover- und die Leiter-Mannschaft, aber auch alle die zum Anfeuern, Jubeln etc. da waren. Dazu gehören auch unsere Eltern, die einerseits leckeren Kuchen gebacken haben und sich auch mehrere Stunden bei wechseldem Wetter nicht zu schade waren, diesen unter die Leute zu bringen. Nicht zu vergessen alle, die unser Gerüstzelt mit auf- und abgebaut haben. An alle erneut ein "Herzliches Danke Schön!" und ohne Euch hätten wir diesen Preis nicht bekommen!

(tobi)



Neue Fotos online

Hurra! Es sind neue Fotos im Archiv. 
Ihr findet nun Fotos vom Stammesjubiläum und vom Bezirkspfingstlager.
Viel Spaß beim gucken...

(Dennis)



© 2007 DPSG Stamm Elisabeth von Thüringen — Alle Rechte vorbehalten

drucken | schliessen